25. Juli 2024

Top-Spiel zum Jahresabschluss

Mit dem Heimspiel gegen den TSV Erksdorf beendet der SVM ein sportlich außerordentlich erfolgreiches und auch sonst stimmungsvolles Jahr. Insgesamt 28 Ligaspiele hatten die Schwarz-Gelben in 2023 vor der Brust und die Bilanz von 16 Siegen sowie fünf Unentschieden bei lediglich sieben Niederlagen kann sich mehr als sehen lassen.

Mit einem guten Spiel und einem positiven Ergebnis gilt es für den SVM das erfolgreiche Jahr nun am Sonntag zu vollenden, um auch die zuletzt etwas zu hoch ausgefallene Niederlage in Marburg in ein besseres Licht zu rücken. Auf dem heimischen Rasen will die Mannschaft des Trainergespanns Greb/Ochs noch einmal alles aus sich herausholen und punkten, auch um die super Heimbilanz (bisher 17 erspielte Punkte auf eigenem Platz) auszubauen, aber um auch im nächsten Jahr weiter oben angreifen zu können.

Der Tabellendritte empfängt den Tabellenersten zum krönenden Jahresabschluss – also wir haben Bock, wie sieht es bei euch aus? Wir sehen uns am Sonntag an der Hardt!

Im Vorspiel empfängt die SG Mardorf/Erfurtshausen auf der „Talentschmiede Oberwiese“ ab 13:00 Uhr den TV/VFR Groß-Felda II.