1. März 2024

Doppelsieg in den Testspielen

In der regulären Runde würde man von einem gelungenen 6-Punkte-Wochenende sprechen. Sowohl Mardorfs erster Anzug wie auch die Kombinierten der SG Mardorf/Erfurtshausen II konnten ihre Testspiele siegreich bestreiten. Zunächst legte die Erste mit einer grundsoliden Leistung und einem 3:0-Auswärtserfolg beim TSV Röddenau vor, die Tore erzielten Paul Kobienia, Lukas Wilschke und Leon Schick. Die Schützlinge des Trainergespanns Lukas Greb/René Ochs hatten noch ein halbes Dutzend weiterer Möglichkeiten, scheiterten aber entweder am Aluminium oder verfehlten das Ziel aus zum Teil besten Positionen.

Tags drauf legte die zweite Mannschaft im Erfurtshäuser Wald nach: Florian Herz, Simon Schüssler und Mario Dippell sorgten für den Heimsieg gegen die Nachbarn der SG Niederklein/Schweinsberg, der aufgrund der Feldvorteile auch in dieser Höhe in Ordnung ging.

Fotos der beiden Partien in der Galerie.